image

Ambulanter Pflegedienst Hannchen Franke

- Inh. Birte Hansen -

Die medizinische Behandlungspflege ist Teil der häuslichen Pflege und wird laut SGB V nur auf ärztliche Verordnung genehmigt. Die vom Arzt getroffene Maßnahmen sollen den Gesundheitszustand der pflegebedürftigen Person verbessern. Die Kosten für die Behandlungspflege werden von den Krankenkassen getragen, wie zum Beispiel:
  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Injektionen
  • Wundversorgung
  • medizinische Einreibungen
  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • Anlegen von Kompressionsverbänden
  • Stellen der Medikation in Wochendispenser
  • Verabreichung der Medikation
  • Infusionstherapie
  • PEG-Sondenversorgung

 

 

 

image